Pressemeldungen 2019

Kfz-Gewerbe Bayern: Jetzt dringend handeln - Hardware-Nachrüstung sofort!

Umweltbundesamt nimmt Hersteller und Politik in die Pflicht. Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl: "Reden war gestern, heute heißt es anpacken." Mehr zu diesem Thema erfahren


Bayerisches Kraftfahrzeuggewerbe begrüßt Tarifabschluss

Das bayerische Kfz-Gewerbe begrüßt den am Donnerstag, 13. Juni 2019 erzielten Tarifabschluss. Die Vertragsparteien einigten sich auf eine Lohnerhöhung in zwei Stufen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Bayerns Kfz-Gewerbe gratuliert Wieländer+Schill zum Bundespreis 2019

Das bayerische Kfz-Gewerbe freut sich mit der Firma Wieländer+Schill über den goldenen Bundespreis 2019. Die Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" hat sich auf der IHM erneut als Besuchermagnet erwiesen. Mehr zu diesem Thema erfahren


"Kfz-Gewerbe leistet wichtigen Beitrag zur Ausbildungsleitung im Freistaat"

Der Staatssekretär im bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Roland Weigert, hat sich auf der Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" über die Ausbildungsangebote des Kraftfahrzeuggewerbes informiert. Mehr zu diesem Thema erfahren


Herzlich willkommen zur Leistungsschau "AutoBerufeAktuell"

Bayerns Kfz-Gewerbe lädt noch bis Sonntag, 17. März, zum Ausprobieren und Mitmachen im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München ein. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Gewerbe Bayern: Ausbildungsangebote hautnah erleben

Ausprobieren und mitmachen: Die Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" vom 13. bis 17. März 2019 im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München stellt die Ausbildung im Kfz-Gewerbe vor. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Gewerbe Bayern: Zweifel an Stickoxid-Grenzwerten ernst nehmen

Das bayerische Kfz-Gewerbe begrüßt die Initiative von anerkannten Medizinern, die geltenden Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxid kritisch zu hinterfragen. Präsident Vetterl: "Diskussion muss weniger ideologisch geführt werden." Mehr zu diesem Thema erfahren