Kfz-Gewerbe Bayern: Entscheidung über Kfz-Prämie darf nicht vertagt werden

Präsident und Landesinnungsmeitser Vetterl: Politik gefährdet Zukunft des mittelständischen Kfz-Handels. Hängepartie um mögliches Anreizprogramm muss endlich beendet werden. lesen

Kfz-Gewerbe Bayern: Jetzt über Kauf-Prämie entscheiden!

Hängepartie um mögliches Anreizprogramm treibt mittelständische Betriebe des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes in Insolvenz. Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl bittet Ministerpräsident Söder um Unterstützung.  … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Kfz-Gewerbe Bayern: Prämien-Vorschlag der Autoländer geht in richtige Richtung

Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl: Förderung muss auch für junge Gebrauchtwagen gelten. Eine Hängepartie, ob es ein Anreizprogramm geben wird, muss vermieden werden. lesen

Kfz-Gewerbe Bayern fordert Augenmaß bei Anreizprogramm

Bayerisches Kraftfahrzeuggewerbe: Kaufprämien sollen auch für junge Gebrauchtwagen gelten. Neue Diskussion um Luftreinhaltung und Fahrverbote gefordert lesen

Corona: Kfz-Zulassungen im Freistaat müssen möglich bleiben

Bayerisches Kraftfahrzeuggewerbe kritisiert geschlossene Kfz-Zulasungsstellen. Lage für Händler existenzbedrohend. Apell an Staatsregierung und Kommunalverwaltungen. lesen

Corona: Hinweise und Hilfe für Kfz-Innungsbetriebe

Das bayerische Kfz-Gewerbe informiert Innungsbetriebe über aktuelle Entwicklungen und Hilfe rund um das Corona-Virus auf einer Themenseite.

Innungen

Anschriften der Innungen des Kfz-Gewerbes. Schwaben Kontaktadresse:Kfz-Innung SchwabenRobert-Bosch-Straße 186167 AugsburgTelefon: 0821 / 749460Telefax: 0821 / 7494666E-Mail: info@kfz-innung-schwaben.deInternet: … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Vorstand & Geschäftsstelle

Ehren- und Hauptamt des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern. lesen

Geschäftsberichte Bayern

Hier finden Sie die Geschäftsberichte des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern seit dem Jahr 2004. lesen

Einwegmasken jetzt besonders günstig!

Durch günstige Einkaufskonditionen konnten wir den Preis für die Einwegmasken … lesen

AÜK – Die neue Qualitätsmarke im Kraftfahrzeuggewerbe

AÜK – Die neue Qualitätsmarke im Kraftfahrzeuggewerbe. Jetzt bei AÜK mitmachen! Bei der Entwicklung von AÜK wurde vor allem darauf geachtet, den zeitlichen und finanziellen Aufwand der Kfz-Werkstätten so gering wie möglich zu … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Corona-Krise: Unterstützung im Shop

In diesen schwierigen Zeiten möchten wir gerne in unserem Shop mit Artikeln … lesen

Fragen- und Antworten-Katalog zum Thema „Kfz-Online-Handel & Co.“

Nachdem der stationäre Handel seine Türen aufgrund der Corona-Pandemie schließen musste, möchten immer mehr Händler ihre Fahrzeuge nicht mehr nur online bewerben, sondern nach Möglichkeit auch im Wege des Fernabsatzes, z.B. … lesen

Ausbildung im Kfz-Gewerbe

Das Kraftfahrzeuggewerbe Bayern bietet rund 16.000 Jungen und Mädchen einen Ausbildungsplatz in einer Vielzahl von Berufen. Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier