Licht schützt Leben! - Kostenloser Licht Test bei Innungsbetrieben des Kfz-Gewerbes in Bayern

Im Oktober sorgen die bayerischen Kfz-Innungsbetriebe mit dem kostenlosen Licht Test für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Jedes dritte Fahrzeug mit Mängeln unterwegs. lesen

"Dieselkrise endlich lösen!" - Gemeinsamer Appell von Kfz-Gewerbe und IG Metall in Bayern

In einem gemeinsamen Brief an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fordern das bayerische Kraftfahrzeuggewerbe und die IG Metall Bezirk Bayern eine Lösung noch vor der Landtagswahl. Beide Tarifpartner sorgen sich um die … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Dieselkrise verhindert wirtschaftliche Entwicklung des bayerischen Kfz-Gewerbes

Die Dieselkrise hat das bayerische Kfz-Gewerbe ungebrochen fest im Griff. Landesinnungsmeister Vetterl: "Wir brauchen endlich eine politische Lösung." lesen

Sommerlicher Automobil-Empfang des Kfz-Gewerbes Bayern: Ministerpräsident Söder fordert faire Messung von Abgas-Grenzwerten!

Der 13. Automobil-Empfang des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern, der dieses Jahr erstmals im Sommer stattfand, war mit über 400 Gästen aus Politik, Wirtschaft und der Branche ein voller Erfolg.  … lesen

Das Kfz-Gewerbe Bayern gratuliert Albert Vetterl zum Bundesverdienstkreuz

Albert Vetterl, Präsident & Landesinnungsmeister, ist vom Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande für sein langjähriges ehrenamtlichens Engagement ausgezeichnet worden.  … lesen

Vorsicht bei Post von Adressbuchverlagen oder Gewerberegistern

Eine so genannte Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ) kontaktiert derzeit vermehrt Betriebe mit einem Schreiben, das einem behördlichen Brief täuschend ähnlich sieht. lesen

Neu: Studie "Elektromobilität 2025"

Welche Auswirkungen hat eine zunehmende Elektrifizierung des deutschen Fahrzeugbestandes auf die Umsatzpotenziale der Kfz-Betriebe? Der ZDK hat auf Basis der Studie von 2016 die neue Analyse "Elektromobilität 2025" vorgelegt.  … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Abschlussbericht zur AU-/AUK-Mängelstatistik 2017

Über 12,36 Millionen Abgasuntersuchungen wurden im Erhebungszeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2017 durchgeführt. Das geht aus der AU-/AUK-Mängelstatistik für das Jahr 2017 hervor.  … lesen

Arbeitsschwerpunkte 2017/2018

Arbeitsschwerpunkte 2017/2018. Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2017/2018 detailliert zusammengestellt. Dieser ausführliche Bericht kann für anstehende Gespräche mit Kfz-Betrieben beziehungsweise für … lesen

Achtung, Pollenalarm!

Bonn. Wann fliegt was? Pollenallergiker können nicht früh genug mit der … lesen

Wenn der Lack ab ist

Salz, Schmutz und Nässe haben vor allem dem Lack kräftig zugesetzt. Höchste … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Wenn der Lack ab ist

Salz, Schmutz und Nässe haben vor allem dem Lack kräftig zugesetzt. Höchste … lesen

Glasklar in den Frühling starten

Die einen fahren für die Scheibenreinigung durch die Autowäsche, andere legen selbst Hand an oder schwören auf eine professionelle Fahrzeugpflege. lesen

Ausbildung im Kfz-Gewerbe

Das Kraftfahrzeuggewerbe Bayern bietet rund 16.000 Jungen und Mädchen einen Ausbildungsplatz in einer Vielzahl von Berufen. Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier