Kfz-Gewerbe Bayern: Jetzt dringend handeln - Hardware-Nachrüstung sofort!

Umweltbundesamt nimmt Hersteller und Politik in die Pflicht. Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl: "Reden war gestern, heute heißt es anpacken." lesen

Bayerisches Kraftfahrzeuggewerbe begrüßt Tarifabschluss

Das bayerische Kfz-Gewerbe begrüßt den am Donnerstag, 13. Juni 2019 erzielten Tarifabschluss. Die Vertragsparteien einigten sich auf eine Lohnerhöhung in zwei Stufen. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Bayerns Kfz-Gewerbe gratuliert Wieländer+Schill zum Bundespreis 2019

Das bayerische Kfz-Gewerbe freut sich mit der Firma Wieländer+Schill über den goldenen Bundespreis 2019. Die Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" hat sich auf der IHM erneut als Besuchermagnet erwiesen.  … lesen

"Kfz-Gewerbe leistet wichtigen Beitrag zur Ausbildungsleitung im Freistaat"

Der Staatssekretär im bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Roland Weigert, hat sich auf der Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" über die Ausbildungsangebote des Kraftfahrzeuggewerbes … lesen

Herzlich willkommen zur Leistungsschau "AutoBerufeAktuell"

Bayerns Kfz-Gewerbe lädt noch bis Sonntag, 17. März, zum Ausprobieren und Mitmachen im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München ein. lesen

ZDK trifft MdB Dr. Matthias Heider

Am 11. April traf das ZDK-Hauptstadtbüro den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Heider zum Gespräch. Erläutert wurde, welche Schwierigkeiten die Doppelprüfungen durch Eichung und Kalibrierung der AU-Geräte für Kfz-Betriebe … lesen

ZDK und FDP diskutieren Diesel und Digitalisierung

„Diesel & Digitalisierung – Das deutsche Kfz-Handwerk vor großen … lesen

Weitere Artikel vom Verband

ZDK und GVA im Dialog

Das Thema Telematik-Systeme stand auf der Agenda des Jahresgespräches.  … lesen

MdB Luksic trifft ZDK

MdB Oliver Luksic traf Dr. Christoph Konrad und Alex Jan Erdmann.  … lesen

Frühjahrsgutachten 2019: Relevanz für die Branche

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihr Frühjahrsgutachten 2019 über die Lage der Weltwirtschaft und der deutschen Wirtschaft vorgelegt. lesen

Arbeitsschwerpunkte 2018/2019

Arbeitsschwerpunkte 2018/2019. Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2018/2019 detailliert zusammengestellt.Dieser ausführliche Bericht kann für anstehende Gespräche mit Kfz-Betrieben beziehungsweise für … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Digitalisierung im Kfz-Gewerbe - Wo steht die Branche?

Gemeinsam mit den Landesverbänden, den Kfz-Innungen und den Fabrikatsverbänden will der ZDK die Betriebe bei der Digitalisierung noch besser unterstützen. Eine kurze Umfrage zum Thema soll helfen, die Wünsche der Betriebe … lesen

Kreislaufwirtschaft, Verpackungsgesetz (VerpackG) - offene Fragen in der betrieblichen Praxis

Da noch ungeklärte Fragen zur Umsetzung des VerpackG in der betrieblichen Praxis bestehen, hat sich der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) zur Beantwortung dieser Fragen an die Zentrale Stelle Verpackungsregister … lesen

Ausbildung im Kfz-Gewerbe

Das Kraftfahrzeuggewerbe Bayern bietet rund 16.000 Jungen und Mädchen einen Ausbildungsplatz in einer Vielzahl von Berufen. Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier