Kfz-Gewerbe Bayern: Konjunkturpaket beendet endlich Hängepartie

Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl: Mittelständische Kfz-Händler können nach fünf Wochen Lockdown und vier Wochen Prämiendiskussion jetzt durchstarten. lesen

Kfz-Gewerbe Bayern: Entscheidung über Kfz-Prämie darf nicht vertagt werden

Präsident und Landesinnungsmeitser Vetterl: Politik gefährdet Zukunft des mittelständischen Kfz-Handels. Hängepartie um mögliches Anreizprogramm muss endlich beendet werden. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Kfz-Gewerbe Bayern: Jetzt über Kauf-Prämie entscheiden!

Hängepartie um mögliches Anreizprogramm treibt mittelständische Betriebe des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes in Insolvenz. Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl bittet Ministerpräsident Söder um Unterstützung.  … lesen

Kfz-Gewerbe Bayern: Prämien-Vorschlag der Autoländer geht in richtige Richtung

Präsident und Landesinnungsmeister Vetterl: Förderung muss auch für junge Gebrauchtwagen gelten. Eine Hängepartie, ob es ein Anreizprogramm geben wird, muss vermieden werden. lesen

Kfz-Gewerbe Bayern fordert Augenmaß bei Anreizprogramm

Bayerisches Kraftfahrzeuggewerbe: Kaufprämien sollen auch für junge Gebrauchtwagen gelten. Neue Diskussion um Luftreinhaltung und Fahrverbote gefordert lesen

Corona: Hinweise und Hilfe für Kfz-Innungsbetriebe

Das bayerische Kfz-Gewerbe informiert Innungsbetriebe über aktuelle Entwicklungen und Hilfe rund um das Corona-Virus auf einer Themenseite.

Innungen

Anschriften der Innungen des Kfz-Gewerbes. Schwaben Kontaktadresse:Kfz-Innung SchwabenRobert-Bosch-Straße 186167 AugsburgTelefon: 0821 / 749460Telefax: 0821 / 7494666E-Mail: info@kfz-innung-schwaben.deInternet: … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Vorstand & Geschäftsstelle

Ehren- und Hauptamt des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern. lesen

Geschäftsberichte Bayern

Hier finden Sie die Geschäftsberichte des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern seit dem Jahr 2004. lesen

Merkblatt zu den Konsequenzen der anstehenden befristeten Mehrwertsteuersenkung (01.07.2020 – 31.12.2020)

Der ZDK hat ein Merkblatt veröffentlicht, wie Kfz-Betriebe auf die befristete Mehrwertsteuersenkung bei kürzeren oder längeren Lieferfristen in den Kaufverträgen reagieren sollen.  … lesen

Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen der Marke Tesla

Zurzeit ist es markenunabhängigen Kfz-Betrieben nicht möglich, einfachen und diskriminierungsfreien Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen sowie zur Diagnose- und Programmierungssoftware von Tesla zu erhalten, so wie es … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Konzernverbindung zu den VAG-Marken über die Claranet-Box

Zur Programmierung und Codierung der vier Marken des VAG-Konzerns (VW, Audi, Seat und Skoda) waren bislang zum Aufbau der Konzernverbindung zwei Hardwarekomponenten erforderlich. lesen

Konjunkturpaket 2020: ZDK-Bewertung

Unter der Überschrift „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“ hat der Koalitionsausschuss am Abend des 3. Juni 2020 ein Konjunkturpaket mit insgesamt 57 Einzelmaßnahmen vorgelegt.  … lesen

Ausbildung im Kfz-Gewerbe

Das Kraftfahrzeuggewerbe Bayern bietet rund 16.000 Jungen und Mädchen einen Ausbildungsplatz in einer Vielzahl von Berufen. Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier