Jedes dritte Auto in Bayern mit mangelhaftem Licht unterwegs

Die Innungsbetriebe des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes haben auch heuer kostenlos den "Licht Test" angeboten, um die Verkehrssicherheit im Freistaat zu erhöhen. Das Ergebnis: Trotz leichter Verbesserungen sind sehr viele … lesen

Bayerns Kfz-Gewerbe begrüßt Bekenntnis der neuen Staatsregierung zu Handwerk und Mittelstand

Unnötige Bürokratie abbauen und den Meistertitel stärken: Das bayerische Kfz-Gewerbe begrüßt diese Ziele der neuen Staatsregierung ausdrücklich. Gleichzeitig soll das Kabinett um Ministerpräsident Dr. Markus Söder weiter auf … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Erfolgreicher Verbandstag des bayerischen Kraftfahrzeuggewerbes

Delegierte der sieben bayerischen Kfz-Innungen stellen Weichen für inhaltliche Arbeit im kommenden Jahr. Konstruktives Miteinander weiter gestärkt. Präsident Vetterl: "Wir brauchen dringend eine Lösung der Dieselkrise"  … lesen

Licht schützt Leben! - Kostenloser Licht Test bei Innungsbetrieben des Kfz-Gewerbes in Bayern

Im Oktober sorgen die bayerischen Kfz-Innungsbetriebe mit dem kostenlosen Licht Test für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Jedes dritte Fahrzeug mit Mängeln unterwegs. lesen

"Dieselkrise endlich lösen!" - Gemeinsamer Appell von Kfz-Gewerbe und IG Metall in Bayern

In einem gemeinsamen Brief an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fordern das bayerische Kraftfahrzeuggewerbe und die IG Metall Bezirk Bayern eine Lösung noch vor der Landtagswahl. Beide Tarifpartner sorgen sich um die … lesen

Neue Formblätter für AU-QS-Handbuch

Alle anerkannten AU-Werkstätten müssen ab 1. Januar 2016 detailliertere AU-/AUK-Mängelstatistiken (Erfassungsjahr 2016) erstellen. Das erfolgt getrennt nach den verschiedenen Euro-Stufen.  … lesen

GSP und GAP 2018: Hilfsmittel für Betriebe

Auch für das Jahr 2018 soll wieder eine GSP-/GAP-Einbau- und Mängelstatistik erstellt werden. Hilfsmittel zur Erfassung der betrieblichen Daten finden Sie hier. lesen

Weitere Artikel vom Verband

Fragen und Antworten zur Kalibrierung

ZDK und Überwachungsorganisationen haben gemeinsam eine Information für Prüfstützpunkte/Prüfplätze und anerkannte AU-Werkstätten sowie einen Fragen- und Antwortenkatalog veröffentlicht.  … lesen

Herbstgutachten 2018: Relevanz für die Branche

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihr Herbstgutachten 2018 über die Lage der Weltwirtschaft und der deutschen Wirtschaft vorgelegt. Der ZDK hat dazu eine Stellungnahme verfasst.  … lesen

Helfer in eisiger Not

Wenn das Auto mal wieder morgens bei Eis und Schnee zugefroren ist, gibt es … lesen

Helfer in eisiger Not

Wenn das Auto mal wieder morgens bei Eis und Schnee zugefroren ist, gibt es … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Winterspezialisten sind unverzichtbar

Winterreifen sind Pflicht, egal wo sie zum Einsatz kommen. Und das zu Recht.  … lesen

Winterspezialisten sind unverzichtbar

Winterreifen sind Pflicht, egal wo sie zum Einsatz kommen. Und das zu Recht.  … lesen

Ausbildung im Kfz-Gewerbe

Das Kraftfahrzeuggewerbe Bayern bietet rund 16.000 Jungen und Mädchen einen Ausbildungsplatz in einer Vielzahl von Berufen. Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier