Bayerns Kfz-Gewerbe gratuliert Wieländer+Schill zum Bundespreis 2019

Das bayerische Kfz-Gewerbe freut sich mit der Firma Wieländer+Schill über den goldenen Bundespreis 2019. Die Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" hat sich auf der IHM erneut als Besuchermagnet erwiesen.  … lesen

"Kfz-Gewerbe leistet wichtigen Beitrag zur Ausbildungsleitung im Freistaat"

Der Staatssekretär im bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Roland Weigert, hat sich auf der Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" über die Ausbildungsangebote des Kraftfahrzeuggewerbes … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Herzlich willkommen zur Leistungsschau "AutoBerufeAktuell"

Bayerns Kfz-Gewerbe lädt noch bis Sonntag, 17. März, zum Ausprobieren und Mitmachen im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München ein. lesen

Kfz-Gewerbe Bayern: Ausbildungsangebote hautnah erleben

Ausprobieren und mitmachen: Die Leistungsschau "AutoBerufeAktuell" vom 13. bis 17. März 2019 im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München stellt die Ausbildung im Kfz-Gewerbe vor.  … lesen

Kfz-Gewerbe Bayern: Zweifel an Stickoxid-Grenzwerten ernst nehmen

Das bayerische Kfz-Gewerbe begrüßt die Initiative von anerkannten Medizinern, die geltenden Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxid kritisch zu hinterfragen. Präsident Vetterl: "Diskussion muss weniger ideologisch geführt … lesen

Kreislaufwirtschaft, Verpackungsgesetz (VerpackG) - offene Fragen in der betrieblichen Praxis

Da noch ungeklärte Fragen zur Umsetzung des VerpackG in der betrieblichen Praxis bestehen, hat sich der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) zur Beantwortung dieser Fragen an die Zentrale Stelle Verpackungsregister … lesen

Räder/Reifen: Freiwilliger sicherheitsbedingter Rückruf

Information über einen freiwilligen sicherheitsrelevanten Rückruf der österreichischen Alcar Wheels GmbH zu Pkw-Stahlfelgen mit der Artikelnummer 7755, die zum Einsatz an Kraftfahrzeugen der VW-Gruppe (Volkswagen, Skoda, Seat) … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Neufassung TRGS 554 "Abgase von Dieselmotoren"

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat am 18.03.2019 die Neufassung der Technischen Regel für Gefahrstoffe 554 "Abgase von Dieselmotoren" mit Stand Januar 2019 veröffentlicht.  … lesen

Nutzung der Bremsprüfstände ab 1. Januar 2020

Ab 1. Januar 2020 dürfen nur noch solche Bremsprüfstände für die Durchführung der HU und SP verwendet werden, die der Bremsprüfstandsrichtlinie von 2011 entsprechen. lesen

Helfer in eisiger Not

Wenn das Auto mal wieder morgens bei Eis und Schnee zugefroren ist, gibt es … lesen

Helfer in eisiger Not

Wenn das Auto mal wieder morgens bei Eis und Schnee zugefroren ist, gibt es … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Winterspezialisten sind unverzichtbar

Winterreifen sind Pflicht, egal wo sie zum Einsatz kommen. Und das zu Recht.  … lesen

Winterspezialisten sind unverzichtbar

Winterreifen sind Pflicht, egal wo sie zum Einsatz kommen. Und das zu Recht.  … lesen

Ausbildung im Kfz-Gewerbe

Das Kraftfahrzeuggewerbe Bayern bietet rund 16.000 Jungen und Mädchen einen Ausbildungsplatz in einer Vielzahl von Berufen. Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie hier